Malerporträt Uli

„Es ist angenehmer, als auf einem Bürostuhl zu hocken.“

Uli hat einen Job im Büro gegen seine Ausbildung zum Maler eingetauscht. Er liebt vor allem die Vielseitigkeit des Malerberufs und die Arbeit im Team. 

Schaue dir das Interview an und erfahre noch mehr Gründe für seinen Wechsel vom Bürostuhl zur Malerrolle.

Portrait Uli

Malerporträt Sophia

„Ich hab‘ ziemlich Muskeln aufgebaut.“

Sophia liebt ihre Ausbildung zur Malerin, da sie gerne kreativ ist und mit ihren Händen Neues schafft. Sie findet es schade, dass viele Menschen ein falsches Bild vom Malerhandwerk haben und rät jedem: Reinschnuppern lohnt sich!

Erfahre, welche Vorteile Sophia in dem Beruf der Malerin noch sieht!

Portrait Sophia

Malerporträt Jakob

"Ich möchte immer etwas Neues sehen und erleben!"

Jakob wollte Eventmarketing studieren, bevor er sich entschied, eine Ausbildung zum Maler zu machen. Ihn fasziniert, dass das Malerhandwerk auch Bereiche aus anderen Handwerksdisziplinen aufgreift, was die Arbeit somit sehr abwechslungsreich macht.

Erfahre im Interview, welche Merkmale des Berufs Jakob noch begeistern.

Portrait Jakob

Malerporträt Korbinian

"Grün macht glücklich!"

Korbinian hat viel ausprobiert, bevor er sich für den Beruf des Malers entschieden hat. Er weiss: Für einen Bürojob ist er nicht zu begeistern, dafür packt er aber gerne handwerklich an. Das eigene Ergebnis zu betrachten, ist seine grösste Motivation. 

Im Interview erfährst du, was Korbinian noch am Malerhandwerk reizt.

Portrait Corbinian

Malerporträt Abdou

"Der Beruf hat Tradition in meiner Familie."

Das Malerhandwerk wurde Abdou schon in die Wiege gelegt. Er freut sich, nun selbst Maler zu sein und in die Fussstapfen seiner Eltern und Grosseltern treten zu können. 

Lerne Abdou kennen und erfahre, was ihm seine Ausbildung bedeutet!

Portrait Abdou

Malerporträt Johannes

"Das Beste an meinem Beruf sind meine Kollegen."

Johannes geniesst im Arbeitsalltag nicht nur die Zeit mit seinen Kollegen, sondern freut sich auch immer auf das Ergebnis seiner Arbeit.

Was begeistert Johannes noch am Malerhandwerk? Finde heraus, was er zu erzählen hat ...

Portrait Johannes