Fachbegriff-Lexikon: Dispersion

Na, hast du im Chemieunterricht gut aufgepasst? Nicht so wirklich? Kein Problem: Heute steht Dispersion bzw. Dispersionsfarbe auf dem Stundenplan. Das Wort „Dispersion” kommt vom lateinischen „dispergere”, was so viel wie „zerstreuen” bedeutet. Hierbei handelt es sich um zwei Stoffe, wobei der eine Stoff ganz fein im anderen verteilt ist – die Teilchen sind also nicht komplett ineinander gelöst. Was das Besondere an einer Dispersion ist und welches Beispiel du davon sicher aus deinem Alltag kennst, erfährst du jetzt.